FÜ-JA ZZ Jazz Club Fürth e.V.
FÜ-JA ZZJazz Club Fürth e.V.

Sonntag, 27. April 2014, 11.00 Uhr

Matinee im Kinosaal des Babylon

Matthias Schuller’s "Multitude"

"Multitude"

 

Matthias Schuller - Posaune, Komp., Arr. und Ltg.

Daniel Filbert - Sopran- und Tenorsaxophon 

Jonas Vogelsang - E-Gitarre 

Jonathan Hofmeister - Klavier

Stefan Rey - Kontrabass

Jan F. Brill - Schlagzeug

 

Energiegeladene Rhythmen, kontrastreiche Klangfarben und atmosphärische

Harmonik - das zeichnet die Musik des Sextetts Multitude aus.

 

Voller Spielfreude präsentiert die Kölner Band einen Stil-Mix aus Modern Jazz, Fusion

und Funk. Feingefühl und solides Handwerk bilden die Basis des jungen Ensembles.

Die Besetzung mit E-Gitarre und Kontrabass erzeugt einen extravaganten Klang, der

für eine neue Jazz-Generation steht.

 

Im Winter 2012 rief der aus dem Fränkischen stammende Posaunist Matthias Schuller

das Projekt Multitude ins Leben, um - mit der Unterstützung fünf weiterer Musiker der

renommierten Musikhochschule Köln - seine Kompositionen zum Klingen zu bringen.

Seither ist das Ensemble auf den Bühnen Nordrhein-Westfalens unterwegs und erfreut

sich eines stetig wachsenden Publikums.

 

2014 tourt Multitude, bei denen der Kollektivgedanke an erster Stelle steht, durch Franken.

Eine erste CD-Produktion ist für 2015 angedacht.

 

(www.matthiasschuller.com)

 

 

 

Eintritt: 6,- €

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fü-JA ZZ, Jazz Club Fürth e.V.